Sie haben Fragen…?

Die 12 wichtigsten werden Ihnen hier beantwortet. Ihre Frage ist nicht dabei ? Dann nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

1. Warum beträgt die Anfertigungszeit für die Traumverlauf Unikate 4 Wochen?

Alle Traumverlauf Unikate werden erst nach der Bestellung und Bezahlung sorgfältig und liebevoll von Hand angefertigt, da sonst diese große Auswahl und Farbvielfalt nicht machbar wäre, es gibt keinen abrufbaren Lagerbestand.
Wir arbeiten Ihre Bestellung, in der Reihenfolge der Zahlungseingänge, schnellstmöglich ab, je nach Bestellaufkommen.
Die Ware sollte im Normalfall am 20. Werktag nach Zahlungseingang in den Versand gehen. Sparversand für Deutschland ausgenommen, siehe Punkt 9).
Bei Verzögerungen versuchen wir Sie zu benachrichtigen.
Bevor Sie Ihre Paypalzahlung zurückfordern, wenn Ihre Ware nicht termingerecht bei Ihnen eintrifft, senden Sie uns eine kurze Mail, es lässt sich vieles im Vorfeld klären.
E-Mail Anfragen werden ehestmöglich beantwortet.

2. Kann ich zu meiner ersten Bestellung noch etwas nachbestellen/hinzufügen.

Nein, das ist aus organisatorischen Gründen nicht möglich, eine neuerliche Bestellung ist erforderlich.

3. Wie bestelle ich aus dem Ausland?

Ganz normal über den Shop.

4. Gibt es die Unikate auch aus anderem Material?

Traumverlauf Unikate gibt es in der Mischung 50% Baumwolle / 50% Acryl.
Es handelt sich um eine moderne Faser aus einer homogenen Mischung, die Unikate enthalten keine tierischen Fasern und kratzen nicht, sind maschinenwaschbar und pflegeleicht, Ökotex Standard 100 zertifiziert.

5. Wie finde ich eine bestimmte Traumverlauffarbe?

Über die Suchfunktion kann nach dem Namen gesucht werden oder nach bestimmten Farbtönen

6. Welchen Vorteil habe ich als registrierter Kunde?

Wenn Sie sich bei Ihrer ersten (oder folgenden) Bestellung als Kunde anmelden, erhalten Sie zeitweilig Gutscheine für Sonderaktionen, können Ihren Bestellstatus jederzeit einsehen und den Verlauf Ihrer Bestellung verfolgen („In Bearbeitung“ usw.)

7. Woher weiß ich, ob meine Ware versandt wurde?

Sie erhalten keine Versandbestätigung per Mail!
Es wird eine automatische Fertigstellungsbenachrichtigung von der Shopsoftware ausgelöst sobald der Status Ihrer Bestellung von „In Arbeit“ auf „Fertiggestellt“ geändert wird. Je nach ausgewählter Versandoption wird dann die jeweilige Versandart angewendet.
Pakete ins Inland (Österreich) und ins Ausland werden anschließend sofort versendet. Ausgenommen davon sind die Versandoption „Sparversand versichert“ zu € 5,- und „Sparversand unversichert“ zu € 3,90 (nur für Deutschland verfügbar). Dabei werden alle Pakete nach Deutschland gesammelt, mind. 1x pro Monat über die Grenze gefahren und dann direkt zur DHL gebracht, um Ihnen einen sehr kostengünstigen Versand zu ermöglichen.
Sobald Ihre Ware das Atelier verlässt, rechnen Sie 1-3 Tage Versanddauer (Ausland länger) ein, sollte die Ware nach dieser Zeit nicht bei Ihnen eintreffen, nutzen Sie bitte das Kontaktformular.

8.Warum wurde meine Bestellung storniert?

Bestellungen mit offenem Zahlungsstatus werden nach 2 Wochen storniert.

9. Was ist gefachtes Garn?

Bei gefachtem Garn liegen die Fäden nebeneinander und sind nicht verzwirnt.
Es ist nicht im Strang gefärbt, die Farben werden nacheinander angeknotet.

10. Sind Knötchen notwendig?

Ja, erst durch das anknoten der einzelnen Farben ergibt sich der Farbverlauf.

11. Kann ich selbst Farben für Farbverläufe aussuchen?

Ja, bitte benützen Sie hierfür das Kontaktformular

12. Was bedeutet „Dreiecksform – Kreis – Quadrat“ bei der Auswahl des Verlaufes?
Wenn man zb, ein Dreieckstuch (von der Mitte der langen Seite, der Hypotenuse, aus im Dreieck gearbeitet), eine Sophie oder ein sehr großes Granny häkelt oder auch strickt, werden die Reihen (Runden) ja immer länger je weiter man von der Mitte weg kommt. Nimmt man normalen Verlauf, werden somit die Farbsequenzen immer dünner. Dem entgegenzuwirken gibt es eine spezielle Berechnung von mir ohne Aufpreis wo dann die Farbsequenzen trotzdem ca. gleich breit sind im fertigen Stück, auch wenn die Reihen länger werden und der Umfang größer.
Wenn nichts anderes angegeben wird von der Kundin, wird so gewickelt dass beim fertigen Gestrick, beim Strickbeginn, die helle Farbe ist, und die dunkle Farbe am Strickende.
Das Knäuel muss unbedingt so abgearbeitet werden, wie es auf der Banderole angegeben ist. Meistens von innen heraus.